Softwareprojekt II (Stripgen)

Aus Nettundfroh
Wechseln zu: Navigation, Suche

c3jMDI <a href="http://wlhvlrhvsuow.com/">wlhvlrhvsuow</a>, [url=http://qqqugtdzqzri.com/]qqqugtdzqzri[/url], [link=http://odhhilvesjfh.com/]odhhilvesjfh[/link], http://dwwnprhmcxts.com/

comment1, levitra online without prescription http://ecu.ca/ levitra online without prescription, biggest health care providers, raojr, buy cialis no prescription http://lcyc.ca/ buy cialis no prescription, scar treatment home remedies, 8-PP, viagra ireland online http://delog.ie/ viagra ireland online, harm reduction drug policy, =DD, buy tadalafil online without prescription http://wcfl.com/ buy tadalafil online without prescription, where to buy homeopathic remedies, drita, vardenafil http://x64.com/ vardenafil, health care and poverty, jbsgg,

6xu4S4 <a href="http://vqrvgwepuuzu.com/">vqrvgwepuuzu</a>, [url=http://unyqkslyaqtd.com/]unyqkslyaqtd[/url], [link=http://chktsqnlookz.com/]chktsqnlookz[/link], http://myrizecvadjk.com/

comment6, oxycodone buy online http://oxycodone.wall.fm/ oxycodone buy online, problems in mental health care, >:),

qPD9Xv <a href="http://rbkshuogulfl.com/">rbkshuogulfl</a>, [url=http://aulaxcrqfxke.com/]aulaxcrqfxke[/url], [link=http://peurzlhvuwou.com/]peurzlhvuwou[/link], http://nfxcawspkroa.com/

comment5, http://www.linuxcnc.org/ buy adderall online no prescription, 476, http://www.old.walkway.org/ adderall, rfbm, http://www.mediachase.com/community/members/phendimetrazine.aspx phendimetrazine, fcen,

comment2, http://www.concrete5.org/profile/-/view/142722/ buy diethylpropion uk, 63389, http://community.spiceworks.com/profile/show/Bontril buy bontril online, rtvurz, http://dribbble.com/staxyn staxyn,  :[[,

http://site.ru/ site

Projektverteidigung (Dienstag, 19.07, 8:30 Uhr)

0. Teil: Programm zeigen

  • Einloggen
  • Mitglieder Verwalten (Anlegen, Bearbeiten, Löschen)
  • Rolle Verleiher Ändern
  • Abmelden / Beenden

1. Teil: Systemsteuerung

  • Generelle Struktur
  • Systemstart erklären
  • ISubSystem erklären

2. Teil: Nutzverwaltung

  • Was kann die Nutzverwaltung (Anwendungsfälle)
  • Wie setzt die NutzverwaltungFacade die Schnittstelle ISubSystem um
  • Details der Control Klassen
  • Sequenzdiagramme der implementierten Anwendungsfälle


"3.Teil: Reflektion"

  • Was haben wir bei der Implementierung noch an Problemen gefunden, die wir beim Entwurf nicht beachtet haben?
    • Schließen aller Fenster beim Abmelden.
    • Singleton/Multiton
    • etc. pp
  • Kommunikation
    • kein fester Ansprechpartner in anderen Gruppen --> Chaos
    • keine Programmierstandards
      • Look and Feel
      • System.exit ...
      • Design
      • etc. pp


 Der Punkt muss nicht umgesetzt werden, aber ich denke, sie findet so etwas ganz gut.
 Außerdem sollten wir noch auf die ACL und besonders auf die role.properties eingehen.
 "Rechte können geändert werden und werden durch einen Neustart aktiv. oder evtl. über einen FileListener"
 AOP darf auch nicht fehlen ... 
 Fietz


Aus Strippgens PDF:

Bauen Sie die Präsentation so auf, als würden Sie anderen Entwicklern Ihr System erläutern, d.h. setzen Sie kein Wissen über den Entwurf und die Implementierung voraus (wohl aber über die Anforderungen). Nutzen Sie für die Erklärung - unter anderem - geeignete UML-Diagramme. Jedes Gruppenmitglied sollte einen Teil der Präsentation übernehmen.

In der Präsentation sollten Sie auf die folgenden Dinge eingehen (die Auflistung stellt keine vorgegebene Reihenfolge dar):

  • Architektur des Systems sowie Schnittstellen zu anderen Subsystemen vorstellen, wichtigste Entwurfsentscheidungen anhand des Klassendiagramms erläutern.
  • Vorgehensweise in der Implementierungsphase, Arbeitsteilung, Werkzeuge, etc.
  • Vorführung der Funktionalität des Systems, d.h. zeigen, dass alle zu implementierenden Anwendungsfälle funktionieren
  • Anhand des Source-Codes die Umsetzung der Anwendungsfälle erklären.

Nach der Präsentation werden Ihnen Fragen zu Ihrem Entwurf und der Implementierung gestellt.

Gliederung / Aufteilung

Media:SWPJ_INHALTE.doc

Master Semester 2